STRAßENRADSPORT

TREK SEGAFREDO

Trek-Segafredo Männer

Trek-Segafredo ist ein World-Tour-Team, das in allen UCI-Wettbewerben auf höchstem Niveau kämpft – mit Leidenschaft und sportlicher Fairness. Die Mannschaft besteht aus einzigartigen Persönlichkeiten, die zusammen eine perfekte Einheit bilden, und sie steht all jenen Fahrern offen, die den Ehrgeiz und den Ruhm des Profiradsports kennenlernen wollen. Im Team fahren echte Talente neben wahren Ikonen, die sich bereits in den Annalen dieses Sports verewigt haben.

Land: USA

Disziplin: Straßenradsport

SHOP NOW

Folge dem Team auf Social Media
TREK SEGAFREDO

Trek-Segafredo Frauen

Die weibliche Version von Trek-Segafredo startet erstmals in der Saison 2019. Und zwar mit einem großen Team bekannter Spitzenfahrerinnen wie Lizzie Deignan, der Weltmeisterin von Richmond, Elisa Longo Borghini, Ellen Van Dijk, Trixi Worrack, seit Innsbruck Weltmeisterin im Teamzeitfahren, Jolanda Neff und der blutjungen Letizia Paternoster.

Land: USA

Disziplin: Straßenradsport

SHOP NOW

Folge dem Team auf Social Media
BOELS

Boels-Dolmans

Das Spitzenteam der World Tour der Frauen gewann WM-Silber beim Teamzeitfahren in Innsbruck. Amalie Dideriksen, die 2016 in Doha den WM-Titel gewann, Chantal Blaak, Gewinnerin von Bergen 2017, sowie Anna van der Breggen, die 2018 in Innsbruck die WM im Straßenrennen gewann, führen das holländische Team, das sich mit Christine Majerus aus Luxemburg auch einer Landesmeisterin rühmen kann.

Land: Holland

Disziplin: Straßenradsport

SHOP NOW

Folge dem Team auf Social Media
NIPPO-VINI FANTINI

Nippo-Vini Fantini

Ein Professional-Continental-Team, das wie ein World-Tour-Team denkt und fährt. Es hat große Ziele und eine Vision – junge italienische und japanische Nachwuchstalente im Hinblick auf die Olympischen Sommerspiele von Tokyo 2020 aufzubauen. Dazu ein italienisches Projekt, das in Zusammenarbeit mit Japan und mit internationalen Zielen entwickelt wurde. Ausgangspunkt ist die Entschlossenheit und die Lust darauf, eine neue Form des Radsports zu fördern, dessen Organisation sich durch größte Transparenz und neue Kommunikationsmethoden auszeichnet – mit dem Ziel, auf internationaler Ebene zu den führenden Teams zu zählen.

Land: Italien

Disziplin: Straßenradsport

SHOP NOW

Folge dem Team auf Social Media
CYCLING AUSTRALIA

Cycling-Australia

Die australische Nationalmannschaft ist ein Team, das regelmäßig erstklassige Spitzenfahrer vom Schlage eines Cades Evans, einer Anna Meares, eines Macey Stuart und des amtierenden Weltmeisters im Zeitfahren, Rohan Dennis, hervorbringt. Ihr Geheimrezept (und wir sind stolz darauf, ebenfalls dazuzugehören) besteht im Bemühen um Spitzenleistungen in jedem Detail und in hartem Einsatz für maximale Performance.

Land: Australien

Disziplin: Straßenradsport, Track

SHOP NOW

Folge dem Team auf Social Media
SLOVAKIA SAGAN

Slovakia National Team

Die Slowakei, definitiv eine neue Realität im Radsport von heute, erlebt dank ihres Spitzenfahrers Peter Sagan gerade ihre bislang leuchtendste Phase. Drei Weltmeistertitel in Folge hat der Slowake bei den letzten WMs in der Königsdisziplin erkämpft und zählt damit zu den Fahrern, die Geschichte geschrieben haben. Santini, Ausstattungspartner der slowakischen Nationalmannschaft, hatte die Ehre, Sagan bei jedem Tritt in die Pedale mit Radsportkleidung der neuesten Generation

Land: Slowakei

Disziplin: Straßenradsport, Track

SHOP NOW

VALCAR

VALCAR

Leidenschaft und Hingabe haben dieses Profi-Frauenteam ins Leben gerufen, das bei seinen Fahrerinnen vor allem auf Ausbildung setzt und dabei die langjährige Erfahrung seiner Mitarbeiter ins Spiel bringt. Das Jahr 2017 schloss das Team mit dem 15. Platz der internationalen Rangliste der Frauen-Teams ab, was bedeutet, dass die jungen Frauen des aus Bergamo stammenden Teams 2018 bei den wichtigsten UCI-Rennen mitfahren konnten.

Land: Italian

Disziplin: Straßenradsport

Folge dem Team auf Social Media
SLOVAKIA

DeRosa-Santini

Das Team und seine Partner, die zu besten italienischen Produzenten von Sportartikeln zählen, wollen ihre Mitglieder für den Amateursport begeistern und mit ihnen die Liebe zum Sport teilen. Dabei wird einerseits der moralische Aspekt auf dem Weg zu den persönlichen Zielen betont und wie man sie mit Korrektheit und Aufopferung erreicht; andererseits wird die Leidenschaft der Fahrer für ihre Disziplinen unterstützt und gefördert.

Land: Italien

Disziplin: Straßenradsport

SHOP NOW

Folge dem Team auf Social Media
LIZZIE DEIGNAN

LIZZIE DEIGNAN

Die charismatische Erfolgsfahrerin führt das Team Boels-Dolmans an, war 2015 in Richmond Straßenrad-Weltmeisterin und gewann 2014 und 2015 den UCI Women's Road World Cup. Ihr großes Potential trat bereits 2012 klar zu Tage, als sie bei den Olympischen Spielen Silber im Straßenradfahren holte. Lizzie ist amtierende Britische Meisterin, ein Titel, den sie bereits 2011, 2013 und 2015 holen konnte. Seit 2018 wirkt sie auch aktiv im Santini „Rennstall“ mit – und zwar bei der Entwicklung von Produkten speziell für Frauen, die schließlich einen immer größeren Anteil im Radsport ausmachen.

Land: England

Disziplin: Straßenradsport

WATCH LIZZIE'S SERIE

Folge ihr auf Social Media
vanotti

Alessandro Vanotti

Seit 13 Jahren Straßenrad-Profi. Er fing am im Gefolge von Gianluigi Stanga mit De Nardi, Domina Vacanze und Milram, wechselte dann zu Team Liquigas und Astana, auch hier stets als Support für die großen „Kapitäne“, wie er es auch bei den Weltmeisterschaften in Florenz tat, wo er das Blaue Trikot ebenso trug wie bei den Europäischen Spielen von Baku. Heute hat sich Vanotti vom Profisport zurückgezogen, doch zu seinem persönlichen Erfolgs-Album zählen drei Giro d’Italia, eine Vuelta und vor allem eine Tour de France.

Land: Italien

Disziplin: Straßenradsport

Folge ihm in den Social Networks
LUNDICI CICLI

Lundici

Das Team Lundici spielt eine wichtige Rolle bei Santinis Custom-Produktion. Es handelt sich um eine ganz besondere lokale Mannschaft, die für die Entwicklung und Herstellung von Santinis personalisierter Radsportbekleidung eine große Bedeutung hat. Denn diese Kooperation erlaubt die Produktion von topaktuellen Sets, die auch die Zustimmung des breiten Marktes finden. Stil und Funktionalität sind die Schlüsselelemente, die die jungen Fahrer des Teams Lundici Sarco – Santini von ihrer Bekleidung erwarten.

Land: Italien

Disziplin: Straßenradsport

Folge dem Team auf Social Media

MTB/CX

bianchi

Bianchi-Countervail

Ein Top-Team im internationalen MTB-Panorama. Unter der Leitung von Ex-Profi Massimo Ghirotto und Präsident Felice Gimondi, einer echten Radsport-Legende, setzen die überaus starken Fahrer des Teams Bianchi-Countervail Maßstäbe in der MTB-Welt. Marco Aurelio Fontana, Bronzegewinner der Olympischen Spiele 2012, Stephane Tempier und die U23-Fahrerin Chiara Teocchi, frischgebackene Europameisterin, sind nur einige der Fahrer dieses Teams, dessen Stärke junge Athleten mit echtem Potential sind.

Land: Italien

Disziplin: MTB, XC, XCM, CX

SHOP NOW

Folge dem Team auf Social Media

TREK FACTORY RACING E MTB

Trek Factory Racing XC e MTB zählt zu den Spitzenteams in der internationalen MTB-Welt und setzt sich aus einigen der besten Fahrer und Fahrerinnen der Welt zusammen. Dazu zählen Anton Cooper, Emily Batty, die Bronze-Gewinnerin der WM in Lenzerheide, Ellen Noble, Sergio Mantecon Gutierrez, Emma Swartz, Evie Richards, U23-Weltmeisterin, sowie Jolanda Neff, Ex-Weltmeisterin und vielseitig begabte Spitzenfahrerin. Ein Kämpferteam, das sowohl beim Cyclocross als auch beim MTB auf höchstem Niveau mitfährt.

Land: Italien

Disziplin: MTB, XC, XCM

Folge dem Team auf Social Media
GUERCIOTTI

Selle Italia-Guerciotti

Traditionsreiches Team des italienischen Cyclocross. Seit jeher renommierte Talentschmiede für Fahrer, die in ihrer Laufbahn die Ehre hatten, das Trikot des Teams Guerciotti – Selle Italia zu tragen und bedeutende sportliche Ergebnisse zu erzielen. Gioele Bertolini, ein extrem starker U23-Fahrer, gewann 2016 die Italienische Meisterschaft in der Elite-Kategorie und steht damit in einer Reihe mit Alice Arzuffi, die bei den Italienischen Meisterschaften Zweite in der Elite-Kategorie wurde.

Land: Italien

Disziplin: CX

Folge dem Team auf Social Media

Trek-Selle San Marco

Das im Jahr 2013 gegründete Team konnte dank seiner Spitzensportler aus der MTB-Welt von Anfang an auf höchstem Niveau mitfahren. Die Mannschaft ist sowohl für Erfolge im Cross-Country als auch bei Marathons prädestiniert, auch dank des Neuzugangs des Italienischen Meisters Samuele Porro und der österreichischen Spitzenfahrerin Christina Kollmann, die die routinierten Fahrer Damiano Ferraro, Alexey Medvedev, Ivan Gutierrez, Fabian Rabensteiner sowie U23-Biker Mattia Faglia ergänzen.

Land: Italien

Disziplin: MTB, XC, XCM

SHOP NOW

Folge dem Team auf Social Media

TRIATHLON

GIULIO MOLINARI

Giulio Molinari

Europameister 2014-2016 sowie Vize-Europameister 2015 Challenge beim Half-Ironman und Italienischer Meister 2014-2016 beim Half-Ironman. Giulio gilt als die Gegenwart und die Zukunft des italienischen Langstrecken-Triathlons; er ist ein Kämpfer und detailorientiert – und das zahlt sich aus, wenn es darum geht, ganz vorne mitzulaufen und nicht hinterher. Seit 2018 gehört er zum „Rennstall“ von Santini, hat sich große Ziele gesetzt und den Ehrgeiz, ganz vorne mit dabei zu sein.

Land: Italien

Disziplin: Triathlon

Folge ihm in den Social Networks
Tim Reed

Tim Reed

Tim Reed ist einer der stärksten australischen Triathleten der Geschichte. 2010 fing er als Profi-Triathlet an und belegte im September 2014 den siebten Platz bei den Weltmeisterschaften Ironman 70.3 in Kanada. Im Dezember desselben Jahres wurde er hinter den beiden Deutschen Michael Raelert und Andreas Deitz dritter beim Challenge Bahrain. Den Gipfel seiner bisherigen Karriere erreichte er 2016, als er im Mai den Ironman Australien gewann und im September in Mooloolaba die Ironman-Weltmeisterschaften für sich entschied.

Land: Australien

Disziplin: Triathlon

Folge dem Team auf Social Media
BUCKINGHAM

Kyle Buckingham

Der 1983 in Südafrika geborene Kyle fuhr sein erstes Fahrradrennen im Alter von 24 Jahren und nahm im Jahr darauf an seinem ersten Triathlon teil. Seither ist Triathlon ein essentieller Bestandteil von Kyles Alltag. Beim Ironman erreichte er hervorragende Ergebnisse und qualifizierte sich sogar für Kona.

Land: Südafrika

Disziplin: Triahtlon

Folge ihm in den Social Networks
GIULIO MOLINARI

707 TEAM

707 ist ein dynamisches, ehrgeiziges Team. Es wurde 2012 von Athleten mit zwanzigjähriger Triathlon-Erfahrung gegründet, die ihr Leidenschaft darin setzen, auf nationalem und internationalem Niveau Spitzenergebnisse zu erzielen. Das Team ist bereits zum zweitem Mal in Folge amtierender Italienischer Meister in der 2+2 Staffel, die in Tokyo 2020 erstmals olympische Disziplin sein wird. Außerdem hat sie sich bei den Italienischen Meisterschaften im Élite Sprint und in der Olympischen Distanz zwei Bronze- und eine Silber-Medaille erkämpft.

Land: Italien

Disziplin: Triathlon

Folge dem Team auf Social Media
Tim Reed

HELLE FREDERIKSEN

Die dänische Profi-Triathletin Helle Frederiksen kämpfte bei den Olympischen Sommerspielen 2012 in London, wurde 2018 ITU-Weltmeisterin auf der Langstrecke, gewann neunmal auf der Ironman-Distanz 70.3 und hält den aktuellen Weltrekord auf der Mitteldistanz mit einer Zeit von 3:55:50. Seit 2019 ist sie Teil der Scuderia Santini. 2017 schloss sie beim IRONMAN Arizona mit einer Zeit von 8:55:35 ab und wurde Zweite.

Land: Danish

Disziplin: Triathlon

Folge ihr auf Social Media
JENNY FLETCHER

Jenny Fletcher

Jenny ist Model, ehemalige Profi-Triathletin und Triathlon-Coach – und seit 2019 als Markenbotschafterin im „Rennstall“ von Santini dabei.

Land: Südafrika

Disziplin: Triathlon

Folge ihr auf Social Media
HOLLY LAWRENCE

Holly Lawrence

Holly, eine englische Profi-Triathletin, war 2016 Weltmeisterin im Ironman 70.3. Seit 2019 ist sie wieder im Team Santini dabei und begann das Jahr gleich auf die beste nur denkbare Weise mit einem Sieg beim Ironman 70.3 in Dubai. Von ihr erhoffen wir uns vor allem auf der Mitteldistanz noch große Dinge.

Land: England

Disziplin: Triathlon

Folge ihr auf Social Media
Tim Reed

Daniel Hofer

Der ehemalige italienische Meister im Triathlon Sprint und Duathlon Sprint war Mitglied der italienischen Olympiamannschaft. Im Team der Santini-Botschafter ist er seit 2016.

Land: Italien

Disziplin:Triathlon

Folge dem Team auf Social Media
Nicolas Dougall

Nicolas Dougall

Der im englischen Hertfordshire geborene Nic wuchs im australischen Brisbane und in Südafrika auf. Von 2014 bis 2018 fuhr er als Profi im Team Dimension Data mit und beschloss dann, zu seiner ersten Liebe zurückzukehren, dem Triathlon, wo er jetzt ehrgeizige Ziele verfolgt und sich als Triathlet verwirklichen will.

Land: Südafrikanisch

Disziplin: Triathlon

Folge dem Team auf Social Media
NE NOTA

Federica De Nicola

Der New Entry unter den Santini-Markenbotschaftern, Federica de Nicola, ist Triathlon-Profi und Medizinstudentin. Die ehrgeizige und zielstrebige Sportlerin hat es als Schützling des Triathlon-Gurus Brett Sutton gleich in ihrem ersten Profijahr beim IRONMAN Malaysia 2018 auf Platz drei geschafft.

Land: Italien

Disziplin: Triathlon

Folge dem Team auf Social Media
JONAS SCHROMBURG

Jonas Schomburg

Jonas Schomburg, Mitglied der deutschen Nationalmannschaft und New Entry im Santini-Team, gilt als große Hoffnung im Circuit ITU (International Triathlon Union). Seine Ziele für die Saison 2019: die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio – sowie für den Einzelwettbewerb als auch für die gemischte Staffel – und das Gran Final in Lausanne.

Land: Deutsch

Disziplin: Triathlon

Folge dem Team auf Social Media
RICHARD MURRAY

Richard Murray

Als einer der stärksten Athleten der internationalen Triathlon-Szene kann Olympiateilnehmer Richard Murray auf zahlreiche Siege und Platzierungen beim WTS (Word Triathlon Series) und bei Weltcups verweisen. Seit 2019 ist er als Markenbotschafter Mitglied des Santini-Teams.

Land: Südafrikanisch

Disziplin: Triathlon

Folge dem Team auf Social Media

Adam Bowden

Adam Bowden, der new entry im Santini-Team, ist ein englischer Triathlet, der letztes Jahr in der Langdistanz debütiert hat, nachdem er zuvor viele Jahre beim ITU-Circuit gekämpft hatte. Mit seinem Sieg beim IRONMAN Dubai 70.3 und dem neuen britischen Rekord in der Mitteldistanz katapultierte er sich direkt ins Scheinwerferlicht.

Land: England

Disziplin: Triathlon

Folge ihr auf Social Media