BRINGEN SIE SICH EINFACH ZUHAUSE IN FORM!

EDITION RADSPORT

Stellen Sie gemeinsam mit uns auf ein anderes Training um! Unsere Profifahrer zeigen Ihnen, wie Sie auch zuhause in Form bleiben können.

Für jeden Kauf von Produkten aus unserer Indoor-Abteilung erhalten Sie als Geschenk ein Stirnband oder ein Handtuch aus Mikrofaser. *

*Das Angebot gilt bei einem Einkauf im Wert von mindestens 100 €. Nicht mit anderen Angeboten kombinierbar. Solange Vorrat reicht.









- Was man am besten beim Indoor-Training trägt? Meiner Meinung nach am besten mehrere Schichten. Wenn Sie nur bei niedrigen Temperaturen trainieren (12/13 Grad), fangen Sie mit etwas Langärmeligem und langen Radhosen an. Wenn nach zehn Minuten das Blut so richtig zirkuliert, wird Ihnen relativ schnell warm und Sie können ein paar Schichten ablegen.

- Wenn Sie sich selbst motivieren wollen, hier drei verschiedene Tipps. Als erstes braucht man natürlich eine virtuelle Trainingssoftware wie Zwift. Zweitens – wenn Sie ein echter Radrenn-Fan sind – können Sie sich Ihre liebsten Fahrer und Rennen auf Video anschauen. Tipp Nummer Drei ist Musik. Gucken Sie sich ein ganzes Konzert Ihrer Lieblingsband an oder einfach nur einzelne Songs.

- Mit dem Indoor-Trainer Saris absolvieren Sie ein paar Einheiten: Eine gute, einstündige Trainingseinheit beginnt mit 15minütigem Aufwärmen, gefolgt von einem 30-minütigem Trainingsabschnitt, der in 5-6-minütige Untereinheiten aufgeteilt ist, die so aussehen können: 4 Minuten hartes Fahren und 1 Minute leichtes Fahren, oder 3 Minuten schwieriges Fahren, gefolgt von 2 Minuten Belastungspause. Am Schluss stehen immer 15 Minuten Cool Down.



Nicola Conci - team Trek-Segafredo

NIBALI



UNSERE TIPPS - HERRENKOLLEKTION



MAGLIA TONO STUDIO

STUDIO



JETZT KAUFEN

CALZONCINO TONO STUDIO

STUDIO



JETZT KAUFEN

MAGLIA TONO PURO

TONO PURO



JETZT KAUFEN

Pantaloncini Tono PURO

TONO PURO



JETZT KAUFEN

PANTALONCINO SCATTO

SCATTO



JETZT KAUFEN

FASCIA CHROMOSOME

MILLE



JETZT KAUFEN

- Mit einem Programm trainieren. Die Zeit auf dem Rollentrainer macht mehr Sinn, wenn man sich Aufgaben stellt – zum Beispiel Übungen für die Geschwindigkeit, die Kraft, die Intensität oder für spezifische Ziele.

- Mehr trinken als sonst, denn Sie schwitzen auch mehr.

- Lieber kürzer und dafür öfter trainieren: Statt zu langer Trainingseinheiten lieber mehrere kürzere an einem Tag einlegen.

- Bringen Sie Konstanz in Ihren Fahrstil: Fahren Sie lange Strecken in gleichmäßigem Rhythmus und versuchen Sie dabei Ihre Konzentration und die runde Tretbewegung zu verbessern.



Christine Majerus - Boels-Dolmans Cycling Team

BOELS



UNSERE TIPPS - DAMENKOLLEKTION



MAGLIA TONO CHROMOSOME

CHROMOSOME



JETZT KAUFEN

CALZONCINO TONO PURO

TONO PURO



JETZT KAUFEN

MAGLIA TONO DUNE

TONO DUNE



JETZT KAUFEN

MAGLIA SCIA DUNE

SICA DUNE



JETZT KAUFEN

PANTALONCINO SFIDA

SFIDA



JETZT KAUFEN

FASCIA CHROMOSOME

CHROMOSOME



JETZT KAUFEN